Ausbildungen auf dem neusten Stand.

Die SVF bietet Führungsausbildungen an, die den Anforderungen der Arbeitswelt gerecht werden. Diese verändern sich laufend. Im Rahmen der Revision 2013 wurden die Ausbildungsinhalte der SVF überarbeitet – damit Sie und wir am Puls der Zeit bleiben.

Konkret betreffen die Veränderungen die Stufen 1 und 2 unseres Ausbildungskonzepts:

Stufe 1 (Zertifikatsmodule Leadership und Management)
Die neuen Modulbeschreibungen im Bereich Leadership und Management traten per 1. Januar 2013 in Kraft. Die neuen Modulbeschreibungen und Nullserien finden Sie hier.

Alle Modulprüfungen seit 2015 erfolgen ausschliesslich nach den neuen Modulbeschreibungen.

Stufe 2 (Berufsprüfung für Führungsfachleute mit eidg. FA)
Die neu verfasste Prüfungsordnung für die Berufsprüfung und die darauf basierende Wegleitung wurden durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI genehmigt und traten per Anfang 2013 in Kraft.

Für die Durchführung der Berufsprüfung gibt es jedoch eine Übergangsfrist. Das bedeutet:

  • Für die Berufsprüfung der Jahre 2013 und 2014 galt das bisherige Prüfungsreglement 2003. Für Repetenten gilt das bisherige Prüfungsreglement auch in den Jahren 2015 und 2016.
  • Die Berufsprüfungen ab dem Jahr 2015 werden für Erstkandidaten nach der neuen Prüfungsordnung 2013 durchgeführt.